Frank Tentler

Willkommen

auf meiner Website. Und in meiner Welt.

Mein Name ist Frank Tentler. Seit 2004 arbeite ich mit Social Media, 2008 produzierte ich das erste deutsche Transmedia-Storytelling-Projekt, 2012 entwickelte ich die ersten Konzepte für interaktive Orte (Smartplaces) und seit 2014 beschäftige ich mich intensiv mit den Chancen und Risiken der sogenannten "Digitalen Transformation".
 

Ein chinesisches Sprichwort lautet:
Wenn der Wind der Veränderung weht, baut der eine Mauern und der andere Windmühlen.
Ich baue nicht nur mit meinen Kunden zusammen Windmühlen, sondern ich sorge dafür, dass sie zu Wind-Expterten werden.
 

Die Bandbreite meiner Kunden umfasst internationale und deutsche Unternehmen, Kulturbetriebe, Museen, Städte/Kommunen, Verbände und Behörden. Ich arbeite als Berater und Projektentwickler und gebe Schulungen und Vorträge im In- und Ausland.
Viele meiner aktuellen Projekte drehen sich um das Thema "real-digitale Erlebnisräume - Smartspheres". Darunter versteht man Orte (wie Museen, Stadien, Arenen und auch ganze Städte), die mit Hilfe von ortsbasierten Technologien und Diensten (z.B. Beacons und Augmented Reality) zu Erlebnisräumen werden, in denen Menschen mittels Apps und sozialer Netzwerke interagieren.
Neben der technischen Planung solcher Konzepte, entwickle ich dazu passende Kommunikationsstrategien (3-dimensional Storytelling).
Nach Websites, Blogs und Podcasts, sowie sozialen Medien, baut sich die 4. Phase des Webs auf "Mobile Only", "Internet of Things" und Datenanalyse auf. Das verlangt von Menschen, die Kommunikation und Marketing betreiben, neue Sichtweisen, neue Strategien und neues Know How.
Hierbei bin ich Begleiter und Berater.
 

Aufgrund der rasanten Entwicklung des Webs heute und in den kommenden Jahren habe ich mich entschieden, meine Leistungen neu darzustellen:
Während HASHTAG meine "klassischen" Kundenangebote aus dem Bereich Social-Web- und Messenger-Marketing bündelt, gehe ich mit meinen Angeboten unter PLUS  direkt in die Welt der Information, der Kommunikation und des Marketings von morgen.